SPD Roßtal: Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

SPD Roßtal: Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

01. Mai 2016

Am 15. April 2016 konnte unser Vorsitzender Wolfgang Goroll über 40 Ortsvereins-Mitglieder im Stüberl des Gasthofs Kapellenhof begrüßen. Der Bundestagsabgeordnete Carsten Träger (Bezirksvorsitzender und Vorsitzender Unterbezirk Fürth) sowie der Landtagsabgeordneter Harry Scheuenstuhl (SPD- Kreisvorstand Fürth/Land) ließen sich es nicht nehmen bei den Genossen in Roßtal vorbeizuschauen und stellten aktuelle Themen aus Bund und Land der Versammlung vor. Roßtals Erster Bürgermeister Johann Völkl ging in seinem Grußwort auf aktuelle Roßtaler Themen ein, u.a. auf das Baugebiet im Roßtaler Süden und den aktuellen Stand des Breitbandausbaus.

Die Ehrung langjähriger Mitglieder wurden von Carsten Träger (MdB), Harry Scheuenstuhl (MdL), unserem 1. Bürgermeister Johann Völkl und 1. Vorsitzenden Wolfgang Goroll durchgeführt.

Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Reinhard Böhm, Helmut Wedler und Heinz- Jürgen Stocker.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde die ehemalige Grundschullehrerein Bärbel Bauer geehrt. Sie war von 1966 bis 1972 im Marktrat und damals die erste Frau. In der gleichen Zeit war sie auch im Kreistag vertreten.

JHV 2016 - F1
v.l.n.r.: Wolfgang Goroll (1. Vorsitzender), Johann Völkl (1. Bürgermeister), Heinz- Jürgen Stocker, Gerhard Rupprecht, Carsten Träger (MdB), Harry Scheuenstuhl (MdL)

Für ebenfalls 50 Jahr Mitgliedschaft wurde unser Gerhard Rupprecht geehrt. OV- Vorsitzender Wolfgang Goroll charakterisierte Gerhard mit drei Schwerpunkten:

  • sein Drang für Freiheit und Frieden
  • sein unbeugsamer Einsatz für Gerechtigkeit
  • seine tagtäglich gelebte Solidarität

Gerhard liebt seinen Heimatort und engagiert sich wo er nur kann, wie zum Beispiel beim LBV, als Fahrer bei der Fürther Tafel oder beim TUSPO, wo er lange Jahr den Rasen gemäht hat. Wir hoffen er bleibt uns noch lange so fit und tatkräftig erhalten. Denn wer würde denn dann unsere Plakatständer aufstellen, die unzähligen SPD- Gegenstände sicher verwahren, im LZH den Rasen mähen, RM und Broschüren verteilen, usw.? Einer allein würde das gar nicht schaffen. Gerhard war auch von 1978 – 1987 und von 1990 – 1996 im Marktgemeinderat.

Für 50 Jahre unfallfreies und hervorragendes Plakatieren überreichte ihm Wolfgang Goroll den „goldenen Plakatierpinsel der SPD Roßtal“. Für das ein oder andere „leichte Weizen“ beim „Habern“ erhielt Gerhard zudem ein personalisiertes Weizenglas und einen ausgefüllten Bierdeckel zum abstreichen. Lieber Gerhard auch nochmal an dieser Stelle rechtherzlichen Dank für dein Engagement in der SPD Roßtal.

JHV 2016 - F2
v.l.: Gerhard Rupprecht und Wolfgang Goroll bei der Preisübergabe

Turnusmäßig stand heuer die Neuwahl des kompletten Vorstandes samt Beisitzer auf dem Programm. Im engeren Vorstand stand lediglich Simone Schubert nicht mehr als Schriftführerin zur Verfügung.

Zudem hat die Versammlung beschlossen, dass der oder die jeweilige JUSO- Vorsitzende automatisch dem Vorstand angehört. Weiterhin fand noch die Delegiertenwahl für die Bundeswahlkreis- Konferenz 2016 statt.

Rainer Gegner (Schriftführer)

Teilen