SPD Roßtal

Porträtfoto von Wolfgang Goroll

...bei der SPD Roßtal. Schön, dass Sie etwas Zeit für uns haben.

Auf diesen Seiten finden Sie alles über unsere politische Arbeit, unsere Ziele und die handelnden Personen dahinter. Machen Sie sich selbst ein Bild von uns.

Ihr

Wolfgang Goroll
Vorsitzender

SPD Roßtal: Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Ehrungen von verdienten Mitgliedern sowie Neuwahl der kompletten Vorstandschaft an der diesjährigen Jahreshauptversammlung der SPD Roßtal.

Margot Gruber staunte nicht schlecht, keine Geringere als unsere langjährige Bundestagsabgeordnete Marlene Rupprecht gratulierte unserer Margot für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD Roßtal. Auch Heinz Pohr wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt. 40 Jahre gehören nunmehr Rosemarie Friedrich und Peter Pfundt unserem Ortsverein an. Für 10 Jahre Mitgliedschaft wurden Frank Bauer und Andreas Zehmeister geehrt. Und für 60 Jahre Herr Josef Milde der leider krankheitsbedingt nicht anwesend sein konnte.

Der komplette Vorstand wurde in diesem Jahr neu gewählt. Nach 21 Jahren übergab unsere Kassiererin Heidi Krug die Kasse an ihre Nachfolgerin Birgit Bauer-Erdorf. Der Vorstand der SPD-Roßtal setzt sich nunmehr wie folgt zusammen: 1. Vorstand Wolfgang Goroll, 2. Vorstand Birgit Höfling & Andreas Zehmeister, Kassiererin Birgit Bauer Erdorf, Schriftführer Rainer Gegner. Als Beisitzer wurden gewählt: Iris Alwon, Christian Baierlein, Martina Bär, Reiner Bettschnitt, Jürgen Döllinger, Katja Erlspeck-Tröger, Walter Krug und Claudia Wolff.

2014 – SPD Roßtal – 2020: Rückblick und Ausblick

Gemeinsam mit unserem 1. Bürgermeister Johann Völkl, SPD Fraktion und SPD Ortsverein wollen wir verschiedenen Themen erörtern, sowie im Dialog auf aktuelle Themen der Bürgerinnen und Bürger eingehen.

Wir freuen uns auf ihren Besuch Ihre Roßtaler SPD

Das traditionsreiche Wirtshaus "Rote Roß" in Buchschwabach ist geschlossen. Kurz bevor Lisbeth Keller die Tür zu Ihrem Wirtshaus endgültig geschlossen hat, verabschiedete sich die Roßtaler SPD mit ihrem jährlichen Helferessen von der engagierten Wirtin. "Wir waren immer sehr gerne bei Euch und haben uns in all den Jahren sehr wohlgefühlt", so SPD-Vorsitzender Wolfgang Goroll. Als kleines Dankeschön überreichte er Lisbeth Keller einen Blumenstrauß und bedankte sich für die vielen Jahre, in denen die Roschtler SPD gern gesehener Gast im Wirtshaus war. "Das ihr heute hier seit, das hätte dem Horst auch gefallen", so Lisbeth Keller. Gemeinsame Erinnerungen an viele fröhlichen Stunden auf der Buchschawabacher Kärwa und manch andere Episode machten die Runde, und immer war der Horst mit dabei ...... Nochmals vielen Dank und alles Gute für die Zukunft wünscht die "Roschdler SPD"!

Die aktuellen Roßtaler Mitteilungen als PDF ist nur einen Klick entfernt: Roßtaler Mitteilungen - Ausgabe 94 vom 16.06.2016 (PDF, 5,30 MB)

Die Spende der SPD-Fraktion über 400 Euro ging dieses Jahr an die Tafel in Roßtal. Neben Dingen für den täglichen Gebrauch konnten dafür neue Tischdecken für die wöchentliche Ausgabe im evangelischen Gemeindehaus angeschafft werden. Besonders wichtig war es der SPD aber auch, die Helferinnen und Helfer mit einem kleinen Dankeschön zu bedenken. Schließlich sind sie es, die mit Ihrem freiwilligen Einsatz und den vielen geleisteten Stunden diese Gabe erst ermöglichen. Erst vor Kurzem wurde es in Nürnberg deutlich, wie schnell ehrenamtlich tätige an ihre Grenzen stoßen. Dass dies in Roßtal nicht so ist bestätigte Margit Pohr, die Initiatorin der Roßtaler Tafel. Nach wie vor sind viele Roßtalerinnen und Roßtaler mit großem Eifer dabei und manche legen sogar ihren Jahresurlaub so, dass sie bei der jeweils am Freitag stattfindenden Ausgabe noch mithelfen können. Ein ganz großes Dankeschön daher von der Roßtaler SPD für dieses überragende Engagement.

  • Investitionen in Kinder, Familien und Infrastruktur
  • Für ein starkes Deutschland in einem starken Europa

mehr…

  • Uli Grötsch ist Generalsekretär
  • Johanna Uekermann, Marietta Eder und Martin Burkert sind Stellvertreterinnen und Stellvertreter
  • Thomas Goger bleibt Schatzmeister

mehr…

Natascha Kohnen neue Landesvorsitzende

von BayernSPD
20. Mai 2017

  • 88,3 Prozent Zustimmung in Schweinfurt

mehr…

Landesparteitag komplett im Livestream

von BayernSPD
18. Mai 2017

Am kommenden Wochenende, 20. & 21. Mai, findet der 68. Ordentliche Landesparteitag der BayernSPD in Schweinfurt statt.

Neben der Wahl des neuen Landesvorstandes steht ein 175-seitiges Antragsbuch zur Beratung. Der Leitantrag steht unter dem Parteitags-Motto „Zeit für Gerechtigkeit.“ und fokussiert sich auf die Stärkung des sozialen Zusammenhaltes.

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

BayernSPD bei Flickr

  • 30.05.2017, 18:30 Uhr
    Gründung Juso AG im Ortsverein Oberasbach | mehr…
  • 12.06.2017, 19:00 Uhr
    Mitgliedertreffen/Aktiventreff | mehr…
  • 15.06.2017, 10:00 Uhr
    Familien-Radtour | mehr…

Alle Termine

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.560.400.797 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren